Reparatur ortsveraenderliche Betriebsmittel - defektes Kabel

Reparatur von ortsveränderlichen Betriebsmitteln

Reparatur von ortsveränderlichen Betriebsmitteln

Bei der elektrischen Prüfung von ortsveränderlichen Betriebsmitteln wie z.B. Bohrmaschinen, Stichsägen und weiteren elektrischen Handwerkzeugen kommt es öfters vor, dass diese bei der Sichtprüfung ein sehr hohes Gefährdungspotenzial aufweisen. Die häufigsten Gefährdungspotenziale sind defekte Leitungen, die meist von Mitarbeitern ignoriert werden.

Reparatur ortsveraenderliche Betriebsmittel - defektes Kabel

Durch ein defektes Betriebsmittel ist eine Personengefährdung im Betrieb nicht ausgeschlossen. Jährlich passieren in Deutschland zahlreiche Betriebsunfälle aufgrund von beschädigten elektrischen Handwerkzeugen.  Die Unfälle können durch weitere Umstände sogar  einen Brand verursachen und zu einem immensen wirtschaftlichen Schaden im Unternehmen führen. Die regelmäßige Prüfung der elektrischen ortsveränderlichen Betriebsmittel reduziert dieses Risiko. Zusätzlich besteht für Unternehmer ein Haftungsrisiko bei Unfällen, dem Sie mit unserem Service aus dem Wege gehen können. Die regelmäßige Prüfung der elektrischen Betriebsmittel, Maschinen und Anlagen ist also unverzichtbar.

Das Team von ProSafety unterstützt Sie nicht nur bei der elektrischen Prüfung im Unternehmen, sondern auch bei der Instandhaltung oder Reparatur von Betriebsmitteln und Maschinen. Viele Prüfdienstleister lassen hierbei die Betriebsmittel oder Maschinen einfach „durchfallen“ und lassen Sie mit dem Gefährdungspotenzial im Stich. Wir dagegen kümmern uns um Ihre Probleme und nehmen die Reparatur in die Hand.

Wer darf die Instandhaltung oder Reparatur durchführen?

Bei der Instandhaltung oder Reparatur ist es wichtig, dass diese fachmännisch ausgeführt wird durch ein ausgebildetes Personal. Eine Reparatur von defekten Betriebsmitteln durch nicht geschultes  Personal ist nicht erlaubt und kann zu hohen Geldbußen für Unternehmen führen.

Wie läuft ein Reparaturservice ab?

Bevor wir ein Betriebsmittel reparieren, wenden wir uns natürlich vorher an den Auftraggeber, ob diese Gefährdung beseitigt werden soll. Nachdem Sie uns eine Freigabe erteilt haben, wird die defekte Leitung oder der defekte Stecker ausgetauscht. Hierbei ist es wichtig, dass die richtigen Bauteile wie z.B. Stecker oder Leitung verwendet werden.

Was passiert nach der Reparatur?

Nach der Reparatur des Betriebsmittels wird diese der standardmäßigen Sichtprüfung und elektrischen Prüfung unterzogen nach DGUV 3 (BGV A3).