Fragen und Antworten zur Unfallverhütungsvorschrift - ProSafety

Swedish Wedding, photography | January 22, 2014

Fragen und Antworten

Typische Fragen rund um die DGUV Vorschriften

In unserer langjährigen Praxis werden uns häufig wiederkehrende Fragen rund um die DGUV-Vorschriften und –Prüfungen durch unsere Kunden gestellt, die wir hier gern im Vorfeld unserer Beratung und Umsetzung der Prüfung beantworten.

Warum muss man Elektrogeräte prüfen?

Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet, elektrische Geräte zu prüfen. Grundlage sind die Vorgaben nach DGUV-V3. Kommt man diesen Prüfungen nicht nach, sind hohe Geldstrafen fällig.

Was muss alles geprüft werden?

Die in der Vorschrift DGUV-V3 definierten Betriebsmittel können in drei Kategorien eingeteilt werden:

Wie oft müssen die Prüfungen durchgeführt werden?

Die DGUV-V3 gibt die folgenden Richtwerte vor:

Für ortsveränderliche und ortsfeste elektronische Betriebsmittel:

  • Jährlich in Werkstätten, Baustellen, etc.
  • Alle 2 Jahre in Büroräumen

Für elektrische Anlagen:

  • Jährlich in Betriebsstätten, etc.
  • Ansonsten alle 4 Jahre

Wer darf die Prüfungen durchführen?

Die Prüfungen von ortsveränderlichen bzw. ortsfesten Betriebsmittel und elektrischer Anlagen werden von Elektrofachkräften durchgeführt.

Hier übernehmen wir gerne für Sie. Wir prüfen in Ihrem Auftrag die Betriebsmittel und Anlagen mit unserem Fachpersonal

Wo finde ich die Vorschriften zum Nachlesen?